Die Entstehung von Allergien

Es ist hinreichend bekannt, dass bei der Entstehung von Symptomen und Krankheiten sowohl der Körper als auch die Seele eine wichtige Rolle spielen.
So ist aus psychosomatischer Sicht die Seele wesentlich an Entstehung und Verlauf von Allergien beteiligt. Wobei unter anderem selbstverständlich auch genetische und Umweltfaktoren eine wichtige Rolle spielen. Hier geht es um die ganzheitliche Betrachtung aller möglichen Ursachen, die zusammen auftreten können.

Wir finden in unserem allgemeinen Sprachgebrauch schon ausreichend Hinweise hierfür, indem wir beispielsweise sagen, dass wir auf etwas oder jemanden „allergisch“ reagieren.

Wenn wir nun aus den verschiedensten Gründen nicht in der Lage sind den Faktoren auf die wir, wie wir sagen „allergisch“ reagieren, aus dem Weg zu gehen, weil es sich hierbei vielleicht um den unliebsamen Kollegen, den Chef, eine unliebsame Tätigkeit, „nervige“ Mitmenschen, usw. handelt, kann es sein, dass unser Körper reagiert indem er eine Allergie gegen alles mögliche entwickelt.
Jemand der nie unter Allergien gelitten hat, entwickelt beispielsweise plötzlich Heuschnupfen, Asthma, eine Tierhaarallergie o.a.

Sehr gerne unterstütze ich Sie bei der Behandlung.